Was Männer an Frauen lieben

Diese Frage plagt wohl jede Frau, seitdem sie das männliche Geschlecht für sich entdeckt hat: Welche Eigenschaften ziehen Mann an Frau eigentlich an? Die allgemeine Attraktivität zeichnet sich jedoch vielmehr durch mehrere Faktoren wie die Form des Gesichts, die Figur oder sogar die Stimme aus. Männer verstehen ist nicht einfach. Wir erklären in diesem Beitrag Fakten, die Sie so vielleicht bisher noch nie gehört haben.

Was finden Männer sexy
Entgegen aller Erwartungen ist es nicht die ruhige, etwas tiefere Stimmlage, die Männer besonders sexy finden, sondern die hohe, fast sogar quietschige Frauen-Stimme, die bei ihnen viel besser ankommt. Auch wenn es zu Beginn etwas absurd klingen mag, sind Stimmen wie die von Heidi Klum oder gar Paris Hilton wesentlich anziehender für den Mann. Einer Studie der Universität Kaliforniens zufolge, suggeriere eine hohe Stimmlage Männern Fruchtbarkeit, und wirke somit auch attraktiver. Dies resultiert daraus, dass die Stimme einer Frau höher wird, sobald der Eisprung näher rückt.

Was finden Männer attraktiv?
Die australische Universität von New South Wales in Sydney fand heraus, dass, wider Erwartens, eher Frauen mit besonders langen sowie schlanken Armen als attraktiv empfunden werden als Frauen mit großen Brüsten order langen, straffen Beinen. Zudem wurden vor allem Jugendlichkeit, eine schlanke Taille und hohe Körpergrößen als anziehend wahrgenommen. Lange Beine hingegen, die oft als besonders starkes Schönheitssymbol gelten, nahmen nahezu keinen Einfluss auf die Einschätzung der Attraktivität.

Was finden Männer schön?

Beim Gesicht gilt ein Stichwort: Symmetrie! Die horizontale Symmetrie wird erreicht, wenn der Abstand zwischen den Pupillen knapp halb so groß ist wie der zwischen den Ohren. Vertikal gilt allerdings folgende Faustregel: Wenn der Abstand zwischen Augen und Mund etwas mehr als ein Drittel des Abstandes zwischen Haaransatz und Kinn beträgt.

Was finden Männer an Frauen attraktiv?

Aber nicht nur körperliche beziehungsweise genetische Eigenschaften spielen eine Rolle, wenn eine Frau anziehend wirken möchte. Auch ein Lächeln kann durchaus viel dazu beitragen. Laut mehrerer Studien finden Männer ein strahlendes Lächeln ausgesprochen sexy, und diese sind dann eher motiviert, den ersten Schritt des Ansprechens zu machen. Gesteigert wird die Begeisterung noch mehr, wenn dieses Strahlen durch des Mannes eigenen Witze hervorgerufen wird.

Was finden Männer bezüglich Kleidung attraktiv?

Auch die richtige Kleidung ist natürlich entscheidend – tauschen sie ihr eingegangenes kleines Schwarze gegen ein prächtig-rotes Kleid ein, den rot macht bekanntlich sexy. Dies Frauen wirken attraktiv in rotwurde bereits durch eine Studie der Universität von Rochester in New York belegt. Bei dieser Studie bewerteten Männer das Aussehen einer Frau, die sich in unterschiedlichen Farben kleidete. Das Ergebnis zeigte: Warf sich die Dame in rote Schale, trat sie am attraktivsten auf, und die Bewertungen der Männer unterstrichen dies deutlich. Auch rotes Zubehör wie Nägel oder Lippenstift machen einen gewaltigen Unterschied.

Auch sexy Unterwäsche trägt viel zur Anziehung bei, und zwar auch, wenn niemand außer ihnen selbst diese zu Gesicht bekommt. Das alleinige Wissen, sexy Dessous zu tragen und diese somit auf der Haut zu spüren, verstärkt die sexuelle Ausstrahlung, welche essentiell ist. Außerdem ist es mit Sicherheit auch angenehm, die schöne Reizwäsche bereits zu tragen, falls diese doch mal jemand spontan zu Gesicht bekommt.

Abschließend, nach all diesen signifikanten Faktoren, die alle zur Attraktivität beitragen, ist zu sagen, dass nicht eine Eigenschaft allein anziehend wirkt, doch viel mehr alle in einem passenden Zusammenspiel sexuell anregend auf den Mann wirken.